Partner

Nira Alpina

Nira Alpina

www.niraalpina.com

Nira Alpina

Das Designhotel Nira Alpina befindet sich ganz in der Nähe von St. Moritz am Silvaplanersee in einem der höchstgelegenen bewohnten Täler Europas und wurde Ende 2011 eröffnet. Im gesamten Hotel wurde großer Wert auf die Verwendung von natürlichen Baumaterialien wie Holz, Stein und Granit gelegt. Jedes der 70 Zimmer und Suiten verfügt über einen großen Balkon oder eine Terrasse mit Panoramafenstern und Blick auf den türkisblauen See sowie die Engadiner Berge. Gäste können sich von der vielseitigen Küche der drei Restaurants und im Nira Spa mit alpin geprägten und innovativen Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen. Als einziges Hotel der Region verfügt das Nira Alpina über einen direkten Zugang zur Talstation der Corvatsch-Bergbahn, die Gäste in nur 15 Minuten auf den mit 3.300 Metern höchsten Gipfel des gesamten Gebiets bringt. Ein besonderes Highlight für Skifahrer sind die Gartenzimmer, deren Terrassen direkt an der Skipiste liegen – Ski In Ski Out par excellence!

Alpinlift Helikopter AG

Alpinlift Helikopter AG

www.alpinlift.ch

Alpinlift Helikopter AG

Seit Herbst 2014 ziert das Logo von Mountain Force die Helikopter der Alpinlift Helikopter AG mit Basis in Buochs, Schweiz. Das innovative Flug-Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen per Helikopter – vom Heli-Skiing über Sightseeing-Rundflüge bis hin zu Lawinensprengungen und Materialtransporten. Geschäftsführer Sascha Kempf hat das Unternehmen 2005 gegründet, 2011 wurde es schweizweit als erster Helikopterbetrieb komplett nach Standard der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (Easa) technisch zertifiziert. Natürlich tragen nicht nur die Helis von Alpinlift Mountain Force, sondern auch die Crew!

Balmalp

Balmalp

www.balmalp.at

Balmalp

Die Balmalp liegt auf 2.106 Metern Seehöhe, inmitten der imposanten Bergwelt von Lech und Zürs und bietet mit ihrer modern-rustikalen Architektur einen überwältigenden Rundum-Blick. Als erste rauchfreie Skihütte Österreichs liegt Inhaber Andreas Wibmer das Wohlbefinden seiner Gäste sehr am Herzen. Das spiegelt sich auch in der gesunden und dennoch zünftigen Küche wieder. Einzigartig ist die Innenarchitektur, die mit viel Holz und klaren Strukturen ein modernes Ambiente schafft. Auch die Terrasse bietet einigen Luxus, wie beispielsweise eine beheizte Außenbar für ein ungetrübtes Aprés Ski Vergnügen. Mountain Force stattet das gesamte Team der Balmalp mit Outfits aus.

GAMMACATERING

GAMMACATERING

www.gammacatering.com

GAMMACATERING

Der Name GAMMACATERING steht für qualitativ hochstehende Anlässe und hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1986 durch Peter Gamma, zu einem der renommiertesten Catering-Unternehmen der Schweiz entwickelt. Neben dem Hauptsitz in Hünenberg bei Zug gibt es Zweigniederlassungen in Basel, Genf und St. Moritz. Das Markenzeichen von GAMMACATERING ist eine anspruchsvolle, marktfrische Küche sowie eine perfekte Event-Konzeption von der Raumgestaltung bis hin zum Service für bis zu 1.000 Gäste. Heute beschäftigt die GAMMA Gruppe rund 70 Angestellte und über 500 freie Mitarbeitende. Zur Gruppe gehören das 2001 gegründete Member-Restaurant HAUTE hoch über den Dächern von Zürich und das Zunfthaus zur Saffran in Zürich. Seit dieser Saison ist Mountain Force Partner von GAMMACATERING und stattet das Personal mit exklusiven Outfits aus.

Rud-Alpe

Rud-Alpe, Lech

www.rud-alpe.at

Rud-Alpe, Lech

Die Rud-Alpe in Lech, auf 1.560 Meter Seehöhe gelegen, hat schon vor 250 Jahren Gäste bewirtet. Heute ist die wunderschöne Hütte, die für ihre ausgezeichnete Küche, eine hervorragende Weinauswahl und einen zuvorkommenden Service bekannt ist, ein Magnet für alle Skifahrer in der Region. Mountain Force stattet das komplette Rud-Alpe Personal aus, für die eigens eine Mountain Force / Rud-Alpe Hose entworfen wurde. Halten Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Rud-Alpe einfach nach den Damen und Herren in Mountain Force Ausschau!

Hotel Tannenhof

Hotel Tannenhof, St. Anton

www.hoteltannenhof.net

Hotel Tannenhof, St. Anton

Das 5 Sterne Superior Hotel in St. Anton am Arlberg blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1925 verkehrt dort die Hautevolee und genießt den erstklassigen Service. Auf rund 1.350 Meter Seehöhe kümmern sich rund 20 Mitarbeiter liebevoll um die Gäste. Mountain Force stattet nun ab dem Winter 2013 alle Mitarbeiter des Tannenhof aus. Jeder ist von Kopf bis Fuß elegant in Mountain Force gekleidet. Um allen Mitarbeitern bei ihrer Arbeit ein perfekt sitzendes Outfit zu bieten, haben die Schneider von Mountain Force zum Teil sogar die Ausstattung auf Maß gefertigt. Doch Mountain Force hält auch für die Gäste des Hotel Tannenhof eine kleine Überraschung für ihren Skiausflug parat. Überzeugen sie sich selbst!

Fluhalp

Fluhalp, Zermatt

www.fluhalp-zermatt.ch

Fluhalp, Zermatt

Die Fluhalp liegt auf beeindruckenden 2.620 Metern Höhe, mitten im Wander- bzw. Skigebiet Sunegga-Blauherd Rothorn. Die malerisch gelegene Hütte versprüht den Charme vergangener Zeiten und bietet auf ihrer großen Sonnenterrasse einen herrlichen Panoramablick auf das Matterhorn. Ein Ausblick, den man unbedingt einmal bei Sonnenauf- oder Untergang genießen sollte! Die hervorragende Küche ist regional geprägt. Während der Wintersaison (Weihnachten bis Ostern) spielt eine Live –Band, im Sommer bietet die Fluhalp Übernachtungsmöglichkeiten in Zimmern und Lagern. Mountain Force stattet das Personal der Fluhalp mit Outfits aus.

René Schudel

René Schudel

www.reneschudel.ch

René Schudel

René Schudel gehört zu den „jungen Wilden“ der schweizerischen Kochszene. Berühmt wurde er durch seinen „Funky Kitchen Club“, ein damals neuartiges TV-Konzept, das Kochen mit einer ordentlichen Portion Action, Geschmack, Lifestyle, Spass und Natur vereinte. Die Idee traf einen Nerv, es wurden fünf Staffeln produziert und die Sendung lief vier Jahre lang auf ProSieben Schweiz. Heute betreibt Schudel mit dem „Benacus“ ein eigenes Restaurant in Unterseen und steht regelmässig für seine neue Kochshow „Flavorites“ vor der Kamera. Es war aber vor allem seine zweite Leidenschaft, das Helikopterfliegen, das den sympathischen Starkoch mit Mountain Force in Verbindung gebracht hat. Man darf gespannt sein, welche gemeinsamen Projekte aus dieser spannenden Partnerschaft entstehen!

WIESERGUT

WIESERGUT

www.wiesergut.com

WIESERGUT

Mit viel Liebe zum Detail und Gespür für Materialien und Farben ist mit dem WIESERGUT ein Wohlfühl-Resort in Hinterglemm entstanden. Das kleine Refugium mit 17 GutshofSuiten und sieben exklusiven GartenSuiten besticht durch naturverbundenen Luxus und herzliche Gastfreundschaft. Eigens für das WIESERGUT von regionalen Herstellern angefertigte Möbelstücke geben dem Refugium eine individuelle Note. In den GartenSuiten laden eine freistehende Badewanne mit Blick in den Sternenhimmel sowie ein mit Quellwasser gefüllter Hotpot auf der eigenen Sonnenterrasse zum Träumen ein. Spa-Anwendungen genießen Gäste im Private Spa auf dem Dach mit Badewanne im Freien und beeindruckendem Ausblick auf die umliegende Bergwelt. In der Küche kommen überwiegend Produkte aus der familiengeführten Landwirtschaft und der Region zum Einsatz.

David Schnell

David Schnell – Best of White

www.bestofwhite.com

David Schnell – Best of White

David Schnell hat fast sein ganzes Leben auf Reisen verbracht. Sein Ziel blieb dabei immer der Schnee. Skifahren ist bis heute seine große Liebe. Mit den Erfahrungen, die er auf seinen Reisen gemacht hat, baute er seine Firma „Best of White“ auf. Als Skiguide und leidenschaftlicher Fotograf organisiert und leitet er exklusive Skireisen in die faszinierendsten Gegenden der Welt. Und das immer in seiner Mountain Force Skiwear!

Gianottis

Gianottis

www.gianottis.ch

Gianottis

Gianottis blickt auf eine über 100 jährige Zuckerbäckertradition zurück. Alles begann 1880 mit Jules Calonder, dem Ur-Ur-Ur-Großvater der heutigen Geschäftsführer Marco und Roman Kling. Über Generationen wurde die hohe Kunst der Zuckerbäckerei weitergegeben und wird noch heute von den beiden Brüdern umgesetzt. Die Familientradition wird als Grundlage verstanden und von Roman und Marco Kling stets mit neuen Kreationen erweitert. So gibt es im Laden in Pontresina z.B. geröstete Wasabi-Erdnüsse mit dunkler Schokolade, weiße Schokolade mit Safran oder wie aktuell High-Heels aus Schokolade. Das Sortiment umfasst eine Vielfalt feiner Pralinés, handgeschöpfte Tafel- und Bruchschokolade, Engadiner Nusstorten sowie das berühmte Birnbrot. Im Dezember 2015 wird das komplett renovierte Stammhaus der Gianottis mit einem Café, einer Weinbar mit integriertem alpinem Grillrestaurant sowie der neuen Bleibe der Zuckerbäckerei eröffnet. Das Personal hier wird exklusiv von Mountain Force ausgestattet.

Franco Cavegn

Franco Cavegn

www.francocavegn.ch

Franco Cavegn

Franco Cavegn hat es schon immer verstanden, seine Leidenschaft zur Profession zu machen. Als ehemaliger schweizerischer Skirennfahrer veranstaltet er heute hochexklusive Skiabenteuer (z.B. Heliskiing in Kanada oder im Kaukasus) und Outdoor Reisen in aller Welt. Immer mit dabei, sein Mountain Force Outfit, das ihn bei seinen Aktivitäten vor Wind und Wetter schützt.

O