Gastro-Tipp: Bar Oso – Spanischer Flair in Whistler

Gastro-Tipp: Bar Oso – Spanischer Flair in Whistler

Passend zu unserem Topic “Where to wear” im Dezember Newsletter, wollen wir einen weiteren tollen Gastro-Tipp für Whistler vorstellen – die Bar Oso.

Die Bar Oso am Village Square ist täglich geöffnet und bietet eine Fülle von wunderbaren, spanisch beeinflussten kleinen Platten, Tapas und hausgemachten Fleisch- und Wurstwaren. Ebenso beeindruckend ist die lange, gemütliche Bar, die als der ultimative Treffpunkt für ausgezeichnete Cocktails und erlesene Weine gilt. Der Name der Bar – “Oso” – kommt dabei aus dem Spanischen und bedeutet “der Bär”, eine Hommage an Whistlers Tierwelt.

Der Chef der Bar, Jorge Muñoz Santos ist gebürtiger Madrilene und wuchs im Restaurant der Familie inmitten der lebhaften spanischen Kultur umgeben von Essen und Gastfreundschaft auf. “Ich bin sehr begeistert von meinen Wurzeln”, sagt Jorge. “Jeden Tag freue ich mich diese Erfahrung durch das Essen und die Atmosphäre in der Bar Oso zu teilen.“ Jorge führt die Bar Oso zusammen mit seinem Bar-Manager Jason Redmond. Dieser arbeitete in Front-of-House-Positionen in Australien und Vancouver Island bevor er 2013 bei Araxi als Bar Manager-Assistent begann. “Ich hatte immer das Privileg, mit erfahrenen Kollegen zu arbeiten und in der Lage zu sein, die Gäste mit Kreationen ursprünglicher Cocktails basierend auf klassischen Techniken zu inspirieren. In der Bar Oso verwenden wir frische Zutaten aus der Region British Columbia, um Cocktails zu schaffen, welche die spanisch inspirierte Küche ergänzen. Das ist ein aufregendes Geschmackserlebnis!”

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://baroso.ca/